Matras Warte

Beschreibung

Die Matras-Warte wurde im Jahr 1865 errichtet und befindet sich am höchstgelegenen Berg des Wienerwalds, dem Schöpfl in Brand Laaben. Seit den Jahren 1885/87 bis heute wird die Warte vom Österreichischen Touristenklub Sektion Triestingtal und Wienerwald in Stand gehalten. Gegen Entrichtung einer kleinen Eintrittsgebühr beim Wirt des Schöpfl-Schutzhauses zu bezahlen ganzjährig zugänglich. Die Raststätte Schöpfl-Schutzhaus bietet Gästen Speisen&Getränke wie auch Schlafstellen. Infos unter +43(0)2673/8305.

Standort & Anreise

Matras Warte

Wöllersdorf 30
A-3053 Laaben

Route planen