Troppberg Warte

Beschreibung

Die Warte ist nach dem Standort benannt und ist eine Kombination aus Aussichtswarte und Funkanlage. Letztere wird von Feuerwehr, Rotes Kreuz, ÖAMTC und ÖBB genützt. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der drei Anrainergemeinden Gablitz, Purkersdorf und Tullnerbach und ganzjährig frei zugänglich.

Standort & Anreise

Troppberg Warte


A-3003 Gablitz

Route planen