Nature park of Purkersdorf

Description

Der Naturpark Purkersdorf ist Natur pur und nicht nur ein Erlebnis für Familien, sondern für alle, die den Wienerwald entdecken wollen. 
Das grüne Vorzimmer Wiens umschließt ein Waldgebiet mit weitläufigen Buchenwäldern und der Rudolfswarte (475m) als höchste Erhebung. Wasserstationen, ein großes Tiergehege mit Schafen, Ziegen und Esel sowie drei Wildgehege, Themenwege, Spielbereiche und der Naturlehrpfad geben einen guten Überblick über Fauna & Flora.
Eine Bereicherung ist der "Blind Date" Themenweg, welcher zu jeder Jahreszeit die Sinne der Natur sensibilisert. 

Schaufenster-Museum im Naturpark
Beim Naturpark-Zentrum liegt auch das Wienerwaldhaus im Deutschwald: das „Erste österreichische Self-Service Schaufenstermuseum“. Es gibt Einblick in die Wohnräume der Wienerwaldbauern, wie sie vor 100 Jahren gelebt und gearbeitet haben. Der überdachte Außenbereich zeigt die Holzarbeit im Wald. Das Museum hat von April bis Oktober geöffnet (Änderungen vorbehalten).

Naturpark-Eingänge:
Bereich Kellerwiese B44 gegenüber P&R; Naturpark-Zentrum via Hyrtlg./R.Hanke G.

Wanderungen:
Der Naturpark Purkersdorf kann wunderschön erwandert werden: vorbei an den Gehegen der freundlichen Schafe und Ziegen über Aussichtsplattform und Bienen-Beobachtungspunkt.
Waldspielplätze oder Reh- und Wildschwein-Gehege sind weitere Highlights für kleine und erwachsene Entdecker.
Eine Wanderkarte ist zur freien Entnahme am Gemeindeamt Purkersdorf sowie im Naturpark-Büro und -Zentrum erhältlich.
Ab 2020: „Augen auf“ Schatzkarte für Kinder zum Entdecken ausgewählter Fauna & Flora im Naturpark

Was Sie im Naturpark Purkersdorf erwartet: 

  • Spielplätze,
  • Tiergehege,
  • Naturpark-Bienen,
  • Blind Date-Naturlehrpfad mit Braille-Tafeln,
  • Schaufenster-Museum,
  • Ferien-Angebote, Workshops für Schulklassen,
  • Themenwanderungen, Familien-Wanderungen, Führungen,
  • Forscherprojekt „Augen auf im Wienerwald“ 
  • Wienerwaldgasthaus Johannes Bär
  • Kindergeburtstag im Naturpark.

Extra-Tipps:

  • Die Broschüren „21 Schätze“ mit 21 Phänomenen des Naturparks – von Ähriger Teufelskralle bis Zunderschwamm, sowie die Broschüre „Genussvolles“ - sinnlich und köstlich mit verschiedenen Pflanzen und Kochtipps - sind auf Anfrage beim Naturpark-Büro Purkersdorf erhältlich

     

Location and how to get there