Neue Marketingchefin für den Wienerwald

Vernetztes Arbeiten noch mehr im Fokus

Professionelle Verstärkung für das Wienerwald Tourismus Team. Mit Manuela Eitler übernimmt eine langjährige Event- und Tourismusexpertin das Marketing. Ihr Fokus liegt auf die Identitätsstärkung des Wienerwaldes und seiner Protagonisten.

Leicht hat sie sich die Entscheidung sicher nicht gemacht. Über zehn Jahre war Manuela Eitler bei der Stadtgemeinde Baden im Wirtschafts- und Tourismusbereich erfolgreich tätig. „Das Angebot kam gegen Ende des vergangenen Jahres“, bestätigt die Weinhauerstochter, die einerseits mit Wehmut zurückblickt und sich andererseits sehr auf die neue Herausforderung freut.

„Mit Manuela Eitler haben wir einen Vollprofi an Bord. Über zehn Jahre war sie für die Veranstaltungsorganisation in Baden tätig, sehr erfolgreich übrigens“, betont Noch-Wienerwald-Geschäftsführer Mag. Mario Gruber. Mit ihrer Unterstützung sollen nicht nur bestehende Veranstaltungen, wie etwa die Genussmeile ausgebaut, sondern auch neue Produkte entwickelt werden.

Da die Winzertochter aus Baden sehr stark mit ihrer Familientradition verwurzelt ist, werden die Faktoren Genuss und Wein in der Destination Wienerwald sicher auch weiterhin einen hohen Stellenwert besitzen. Die Absolventin der HLA Baden der Fachrichtung Kultur- und Kongressmanagement setzt übrigens auch auf eine verstärkte gemeindeübergreifende Vernetzung.

freut mich sehr, dass wir mit Manuela Eitler eine gute Verstärkung für das Team gefunden haben. Ich bin überzeugt, dass wir einen ebenso tatkräftigen Experten für die Geschäftsführung bekommen werden“, ist Aufsichtsratsmitglied und Landtagsabgeordneter Christoph Kainz mit der Personalpolitik sehr zufrieden.

Bild_1: Blumen für den Neubeginn. Die Aufsichtsratsmitglieder Mag. Irene Moser (r.) und LAbg. Christoph Kainz (l.) wünschen der neuen Marketingchefin Manuela Eitler für ihre Zukunft bei der Wienerwald Tourismus GmbH viel Erfolg.

Bild_2: Die eine kommt, der andere geht. Noch Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Mag. Mario Gruber (r.) mit seiner Marketingchefin Manuela Eitler (2.v.l). Die Aufsichtsratsmitglieder Mag. Irene Moser und LAbg. Christoph Kainz sind mit der neuen Personalpolitik sehr zufrieden.