Sommeroper Klosterneuburg

zum Reiseplaner hinzufügen

Les Contes d'Hoffmann / Hoffmanns Erzählungen, Juli bis August 2019

Jacques Offenbachs einzige Oper, ein Juwel deutscher Melancholie und französischen Esprits, das zum Welterfolg wurde, fantastisch präsentiert im stilvollen Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg!

Hoffmann, Dichter und Sinnbild des glücklosen Genies, erwartet Stella, die Primadonna und seine jüngste Liebe. Von der Muse in eine Fantasiewelt entführt, durchlebt er ein Bacchanal zwischen Realität und Traum, getragen von sinnlich-betörenden Klängen:
Olympia, die reizende, zerbrechliche Puppe, die innig-zärtliche Antonia, die an ihrer Kunst stirbt und die schöne, raffinierte Kurtisane und Seelendiebin Giulietta.

Im stilvollen Freiluftambiente des barocken Kaiserhofs von Stift Klosterneuburg besuchen jährlich an die 11.000 ZuseherInnen das kleine, aber sehr feine Opernfestival. Im Laufe der Jahre haben sich die alljährlichen Produktionen zu einem Fixpunkt der sommerlichen Kulturlandschaft Österreichs entwickelt. Die fabelhafte Akustik des Hofes verlangt keine Verstärkungstechnik. Der Kaiserhof bietet 846 Opernfreunden Platz und beherbergt das zweitgrößte Open-Air-Opernfestival Österreichs!

Bei Schlechtwetter findet die Aufführung in der benachbarten Babenbergerhalle am Rathausplatz statt.

Besetzung
Musikalische Leitung: Christoph Campestrini
Hoffmann: Zurab Zurabishvili
Bösewichter: Clemens Unterreiner/ N.N.
Nicklausse, Muse: Margarita Gritskova/ N.N.
Olympia: Daniela Fally
Giulietta: Eugenia Dushina
Antonia: Florina Ilie
u.a.

Termine
Premiere: Samstag, 6. Juli 2019
Juli 9, 11, 13, 16, 19, 23, 25, 27, 31
August 2
jeweils 20:00 Uhr
Aufführungen in französischer Sprache mit deutschen Texteinblendungen

Tickets
erhalten Sie online, unter karten@operklosterneuburg.at oder bei folgenden Vorverkaufsstellen:
Babenbergerhalle Klosterneuburg
Verein Stadtmarketing & Tourismus Klosterneuburg

Hier geht's zur operklosterneuburg.