Pflanzen malen im Naturpark

23. Juni, Naturpark Sparbach

Der Wienerwald war seit Jahrhunderten beliebtes Ziel von KünstlerInnen. Von Friedrich Gauermann über Ferdinand Georg Waldmüller bis hin zu Moritz Michael Daffinger fanden viele in dieser einzigartigen Landschaft die notwendige Ruhe und entsprechende Motive.

Wir treffen uns im Juni, wenn alles in Vollblüte steht, um im Freien zu zeichnen und zu malen. Der Naturpark Sparbach bietet die einzigartige Gelegenheit besondere Pflanzen zu illustrieren. Komm’ mit auf einen spannenden Maltag mit neuen Herausforderungen und überraschenden Ergebnissen.

Keine Grundkenntnisse erforderlich!
Kursleitung: Mag. Alois Wilfling (Biologe, wissenschaftlicher Illustrator)
Anmeldung & Kontakt: +43 (0)676 544 8824; alois.wilfling@gmx.at
Kosten: 65 Euro pro Person (Schüler & Studierende 55 Euro)
Der Eintritt in den Naturpark ist inkludiert.
Mindestteilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 16
Ausrüstung: Materialliste wird nach Anmeldung zugesandt
Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung!

Pflanzen malen im Naturpark