Sommertheater Mödling

„VOLPONE“, 8. Juli bis 5. August 2017

Das Sommertheater Mödling präsentiert mit „VOLPONE“ den größten Bühnenerfolg von Stefan Zweig  aus Anlass seines 75. Todestages.

Die turbulente Commedia dell´arte um Geiz und Gier spielt im Venedig der Renaissance. Der reiche Kaufmann Volpone liegt im Sterben. Zumindest glauben das die habgierigen Venezianer, die ihn mit Geschenken überhäufen, um als Erben seines Vermögens eingesetzt zu werden. In Wirklichkeit ist Volpone putzmunter und ergötzt sich an der Unterwürfigkeit seiner Erbschleicher. Unterstützt von seinem schlauen Diener Mosca bereichert er sich ausgiebig an ihnen. Doch auch in dieser Habgierkomödie gilt: „Wer zuletzt lacht, lacht am besten!“

Genießen Sie anspruchsvolle Unterhaltung mit Tiefgang im einzigartigen Ambiente vor St. Othmar in Mödling!

INFOS und KARTEN: www.theater-moedling.at