Weinfrühling in der Thermenregion Wienerwald, © Niederösterreich Werbung/ Robert Herbst

Wenn der Wein zum Fest wird

zum Reiseplaner hinzufügen

Weinfestival Thermenregion - 220 Hektar Wein im Glas!

Den Frühling begrüßt man in der Thermenregion Wienerwald mit Wein und Kulinarik. Vor allem Weinliebhaber strahlen mit der Sonne um die Wette, die edlen Tropfen der Region werden im Frühjahr so richtig gefeiert.

Höhepunkt des kulinarischen Reigens ist das Weinfestival Thermenregion. Bereits seit 2002 präsentiert das Festival über 50 Winzer und ihre Spitzenweine und ist somit die größte vinophile Leistungsschau des Gebiets südlich von Wien.

Im Fokus aller Events und Aktionen stehen die wichtigsten Weinsorten der Thermenregion: Zierfandler, Rotgipfler sowie St. Laurent und Pinot Noir. Auch für die ausgeprägte Sortenvielfalt, die Burgundersorten und für viele Sorten von historischer Bedeutung wie z.B. Neuburger, Traminer oder Portugieser bietet das Weinfestival eine perfekte Bühne.

Das Programm ist kreativ und abwechslungsreich: „Bubbles & Sweets“ widmet sich den Süßweinen, gereiften Weinen und Schaumweinen, das „Jungwinzer-Clubbing“ der neuen Generation an Weinmachern und „Wein im Park“ präsentiert auf der Summerlounge des Casino Baden und im Kurpark alle Winzer zusammen und prämiert die Sortensieger des aktuellen Jahres. Dazwischen gehen die Besucher auf eine Gourmet-Tour, lernen die Feinheiten der richtigen Glaswahl, kochen mit Winzern, vertiefen ihr Wissen in der Masterclass und vieles mehr.

​Kosten, vergleichen und genießen Sie und lernen Sie das Weinfestival Thermenregion in seiner ganzen Vielfalt kennen!

Alle weiteren Informationen und Tickets gibt es auf www.weinfestival.at

Weinfestival