Naturpark Eichenhain

Beschreibung

Der Naturpark umfasst den Wienerwaldanteil zwischen Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern. Charakteristisch sind die Buchen- und Eichenwälder auf sanften Erhebungen bis 500 m mit eingestreuten Wiesen, deren Abhänge bis nahe an die Donau reichen.

Der "Naturpark Eichenhain" bietet auf ca. 3847 ha urtümlicher Wienerwaldlandschaft, ca. 34 km markierte Wanderwege.

Als weiteres, lohnendes Ausflugsziel bietet sich die Hagenbachklamm an, sowie die Greifvogelzuchtstation in Unterkirchbach, mit Adlern, Geiern, Falken usw.

Öffnungszeiten: Mitte April bis Mitte November; Samstag, Sonntag u. Feiertag von jeweils 09.00 - 17.00 Uhr.

Standort & Anreise

Naturpark Eichenhain

Hilbertpromenade 9a
A-3400 Maria Gugging

Route planen