Wandern, © Raimo Rudi Rumpler

Wandern

Der Wienerwald bietet die Möglichkeit, Ausgleich und Erfrischung bei einer erneuernden Wanderung im Schutz der saftig grünen Bäume des Wienerwaldes zu verspüren.

Vom Wiener Becken bis ins Traisen- und Gölsengebiet: 1.300 Quadratkilometer intakte Natur in unmittelbarer Nähe zu einer Millionenstadt sind weltweit einzigartig. Hügelige Waldrücken aus Sandstein im Westen, schroffe Kalkfelsen im Osten, Laub- und Kiefernwälder, unterbrochen durch Wiesen und Felder, prägen die Landschaft.