Schönberg Haus & Gedenkstock

Beschreibung

Das Haus, in dem Arnold Schönberg von 1918 bis 1925 wohnte, wurde 1999 renoviert wiedereröffnet. In den einstigen Wohnräumen Arnold Schönbergs bietet eine Dauerausstellung Einblick in Leben und Werk des Meisters, in seine Mödlinger Zeit sowie die Geschichte des Hauses. ÖFFNUNGSZEITEN: Freitag 10 - 13 und 14 - 17 Uhr, feiertags geschlossen.

Führungstermine für Gruppen und weitere Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung

Standort & Anreise

Schönberg Haus & Gedenkstock

Bernhardgasse 6
A-2340 Mödling

Route planen