"Einsamkeit Pur" von Laaben nach Breitenfurt

Wandertour von Laaben bis Breitenfurt

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

33,50 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: schwierig
  • Strecke: 33,50 km
  • Aufstieg: 860 Hm
  • Abstieg: 923 Hm
  • Dauer: 9:20 h
  • Niedrigster Punkt: 284 m
  • Höchster Punkt: 627 m
Eigenschaften
  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights
  • faunistische Highlights

Details für: "Einsamkeit Pur" von Laaben nach Breitenfurt

Kurzbeschreibung

Erleben Sie "Einsamkeit Pur" im Biosphärenpark Wienerwald. Eine ganz besondere Wanderung. 

Beschreibung

TIP/Fun-Fact: „Einsamkeit Pur“ ist das Motto dieser Wanderung. Genießen Sie die Stille und Abgeschiedenheit als einen Ausgleich zur Alltagshektik.

Startpunkt der Tour

Laaben

Zielpunkt der Tour

Breitenfurt

Wegbeschreibung für: "Einsamkeit Pur" von Laaben nach Breitenfurt

Dieser Weg ist auf Grund seiner Länge eine Herausforderung. Wir starten direkt vor dem Gemeindeamt und wandern in östlicher Richtung. Bei der ersten Abzweigung nach rechts (Sackgasse) folgen wir der Markierung rot-weiß-rot (Weitwanderweg 04). Am Ende der Gasse beginnt ein ca. 700 m langer Wiesenweg bis zum ersten Bauernhof und dann weiter teils auf asphaltiertem Güterweg, Waldweg und Schotterstraße. Beim Islandpferdehof Forsthof zweigt der Weitwanderweg 04 nach links ab, dem wir bis zum Golfplatz folgen. Gleich nach dem Golfplatz  verlassen wir den Weitwanderweg und zweigen in den nicht markierten Weg nach rechts ab. Wieder auf der Landesstraße angelangt folgen wir dieser in östlicher Richtung und queren nach ca. 500 m den Lammeraubauch (Achtung kein Steg!). Unter der Autobahn durch erreichen wir den Ort Klein-Krottenbach. Nicht erspart bleibt uns nun ein ca. 1,2 km langes Asphaltstück in nördlicher Richtung, entlang der Landesstraße, ehe wir beim Holzlagerplatz der ÖBF rechts abbiegen. Ab hier gehen wir, abgesehen von einem kurzen Stück auf der Landesstraße, ca. 2 ½ Stunden auf  Wald- und Wiesenwegen bis zum Gasthof Schusternazl. Über den Kleinen Winkelberg erreichen wir den Gasthof Zur Wöglering. Es folgt nun ein weiß-blau-weiß markierter, 700 m langer Fußmarsch auf der Landesstraße hinunter nach Stangau. Dort biegen wir aber gleich wieder in die Forststraße nach links ab. Der Anstieg um den Eichberg und zum Gernberg ist stets gering. Beim Kraftplatz „Sieben Eichen“ geht es links auf einer Forststraße bis zum Sportplatz wo wir nach links in den Waldweg abzweigen und der weiß-blau-weißen Markierung folgen. Nach dem „Roten Kreuz“ wechseln wir nach ca. 600 m auf die weiß-grün-weiße Markierung durch den Wald hinunter nach Breitenfurt, wo unsere Wanderung beim Sportplatz endet.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wienerwald Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 16.10.2020

Einkehrmöglichkeiten auf der Route:

 

Landgasthof zur Linde; Laaben 28, 3053 Laaben

Hotel zur Post; Laaben 33, 3053 Laaben

Grüner Baum; Hirschentanzstraße 4, 2384 Breitenfurt bei Wien

Landkaffee Kühmayer; Stelzerbergstraße 34, 2384 Breitenfurt bei Wien

 Gasthaus zum Schöpflgitter; Schöpflgitter 24, 2533 Klausen-Leopoldsdorf

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour