ERFRISCHEND

extravagant

Sommerfrische, Wienerwald, Thermalbad Vöslau, © © Niederösterreich Werbung/ Romeo Felsenreich

Von neuer Sommerfrische und versteckten Schönheiten

Zu Kaisers Zeiten entfachte die Landlust der Städter das Aufblühen des riesigen Naherholungsgebietes vor den Toren Wiens.

Vor allem gab schon immer das Baden in purem Mineralwasser der Region Leib und Seele frischen Schwung. In der Thermenregion Wienerwald lassen sich aber historische Bäder wie das Thermalbad Bad Vöslau heute ganz modern und magisch erleben, begeistert dort jährlich im Rahmen des Kultursommers Niederösterreich der sogenannte „Schwimmende Salon“. Die Berndorfer Festspiele richten den Blick ins landschaftlich vielfältige Triestingtal, wo weite Föhren- und Mischwälder, sanfte Wiesen und vor allem verborgene Schönheiten historischer Zeiten Lust auf eine „Landpartie“ in den Wienerwald machen. Laue Sommernächte und kulinarische Highlights runden das erfrischende Erlebnis ab.

Top-Tipps

Genuss-Tipps