Helenentalradweg

Ausflugsradroute von in Baden bei Wien bis Stift Heiligenkreuz

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

18,34 km Länge

Tourendaten
  • Strecke: 18,34 km
  • Aufstieg: 90 Hm
  • Abstieg: 16 Hm
  • Dauer: 1:26 h
  • Niedrigster Punkt: 221 m
  • Höchster Punkt: 312 m

Details für: Helenentalradweg

Kurzbeschreibung

Der Helenentalradweg startet bei der Tattendorfer Heide, in der Nähe des Thermenradweges in Baden. Er führt Sie durch die schöne Kurstadt Baden, entlang der Schwechat durch das Helenental. Fast der ganze Radweg führt ab Baden Stadtgrenze durch den Wald und ist im Sommer herrlich zu befahren. Einer der schönsten Radwege im Wienerwald.

Startpunkt der Tour

in Baden bei Wien

Zielpunkt der Tour

Stift Heiligenkreuz

Wegbeschreibung für: Helenentalradweg

Eine sehr schöne Ausflugsradroute ohne nennenswerte Höhenmeter, die auch in der heißen Jahreszeit durch die Route entlang der Schwechat und durch den Wald zum radeln einlädt. 
Der Helenentalradweg startet in Baden, zum Beispiel als Anschluss zum Thermenradweg (Eurovelo9) und führt bei Sattelbach auf einem kurzen Straßenstück (1,4 km) direkt weiter auf dem 2015 errichteten Stiftsradweg direkt bis zum Stift Heiligenkreuz. 
Bis auf wenige Stellen besteht eine sehr gute Oberflächenqualität, welche angenehm zu befahren ist. 

Weitere Infos / Links

Sehr gute öffentliche Anbindung (Wien Badner Bahn und ÖBB) und Anschluss an den Thermenradweg.

Sicherheitshinweise

Seien Sie aufgrund der Streckenführung achtsam im Bereich Baden und auf dem Stück Sattelbach bis Heiligenkreuz. Alle Gefahrenquellen sind allerdings vorbildlich markiert.