Altes Rathaus

Historische Stätte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Eine lebhafte Geschichte hat das Alte Rathaus vorzuweisen: Im 15. Jahrhundert als Kirche St. Wolfgang erbaut, wurde die Kapelle bei der Türkenbelagerung 1750 zerstört. Nach dem Wiederaufbau war es eine Schule und ein Wohnhaus, bevor es 1901 den Flammen zum Opfer fiel. Danach wurde es bis in die 70er als Rathaus verwendet, bevor es schließlich 1989 nach einer Renovierung seine Pforten als kulturelle Spielstätte öffnete.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung