Pranger in Gumpoldskirchen

Historische Stätte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

An der Südostecke des Rathauses steht ein fünf Meter hoher Pranger, eines der eindrucksvollsten rechtsgeschichtlichen Denkmäler Niederösterreichs. Er wurde 1563 (Jahreszahl eingemeißelt) als Nachfolger eines wesentlich einfacheren Prangers aufgestellt.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Pranger in Gumpoldskirchen

    Frau Dagmar Händler

    Schrannenplatz 5
    2352 Gumpoldskirchen
    AT

    Telefon: +43 2252 63536

    E-Mail: tourismus@gumpoldskirchen.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung