Infrastruktur

Burg Neuhaus / Standesamt Pottenstein im Triestingtal

Beschreibung

Zwischen alten Gemäuern den Bund für´s Leben schließen - das bietet Burg Neuhaus (Neuhaus an der Triesting)

Ob eine kirchliche Trauung in der röm.-kath. Pfarrkirche, die mit viel Liebe restauriert wurde, oder eine standesamtliche Hochzeit unter freiem Himmel im Rosengarten - das Ambiente der Burg garantiert einen unvergesslichen Tag. Das Team der Burg Neuhaus ist bemüht die Gäste bestens zu betreuen. Bei Schlechtwetter steht der Pfarrsaal mit seinen Gewölben und 1,5 Meter dicken Mauern zu Verfügung. Besuchen Sie unsere Homepage: www.burg-neuhaus.at

Die Pfarrkirche Neuhaus ist Teil der Burganlage (1251), und wurde 1610 -1612 als protestantische Erlöserkirche von Hans Christoph Wolzogen mit Familiengruft erbaut. 1683 wurde sie während der Türkenbelagerung zerstört, diente später als Lagerraum für die in der Burg eingerichtete Spiegelfabrik. 1733 wurde die Burgkirche zur kath. Pfarrkirche erhoben und sie erhielt eine barocke Innenausstattung. 1945 wurde die Pfarrkirche durch den Krieg arg beschädigt.

Die letzte Renovierung fand von 2004 bis 2006 statt. Unter dem Leitspruch: "Gott ist das Licht" wurde die Pfarrkirche hell und freundlich gestaltet. Sie bietet Platz für ca. 100 Personen, hat eine restaurierte Orgel und ist dem Hl. Johannes Nepomuk geweiht.

Kontakt:

Standesamt Pottenstein:

Hauptplatz 13

2563 Pottenstein

Tel: +43 2672 82424-11

Kirche und Burg Neuhaus:

Burg 2

2565 Neuhaus

info@burg-neuhaus.at

Tel für Event-Location: Franz Gober +43 664 4866896

Tel für Kirchliche Trauung: P. Karl-Heinz Wiegand +43 699 62 16 999

Weitere Informationen: www.burg-neuhaus.at

Standort & Anreise

Burg Neuhaus / Standesamt Pottenstein im Triestingtal

Burg 2
A-2565 Neuhaus

Route planen