Ort in Niederösterreich

Mauerbach

Der Ort liegt gleich an der Stadtgrenze zu Wien im westlichen Wienerwald. Berühmt ist Mauerbach vor allem für seine Kartause. Das frühbarocke ehemalige Kloster der Kartäuser zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern seiner Art in Österreich. 1844 verfasste Adalbert Stifter einen Ausflugsführer in dem er ganz besonders die Aussicht vom Tulbingerkogel beschrieb. Heute steht dort am Tulbingerkogel die Leopold-Figl Warte, die 1966–67 nach einem Entwurf des Architekten Clemens Holzmeister errichtet wurde.

Standort & Anreise

Mauerbach

Allhangstraße 14
A-3001 Mauerbach

Route planen