Sisi

Sisi ist die Namensgeberin des "Kaiserbründl".

Am 23. April 1882 besuchte die Kaiserin Elisabeth von Österreich die Ursprungsquelle des Wienflusses in Pressbaum. Das Quellwasser mundete ihr so gut, dass sie es sogar für ihren Kaffee nach Schönbrunn bringen ließ. Seit damals heißt die Quellfassung "Kaiserbründl".