Weinherbst Klosterneuburg Wienerwald, © Niederösterreich Werbung / Michael Liebert

Der Weinherbst im Wienerwald

zum Reiseplaner hinzufügen

Wo edle Tropfen zu Hause sind

Viele kulinarische Veranstaltungen garantieren im herbstlichen Wienerwald wein-tastische Stunden und unvergessliche Erlebnisse rund um die heimischen Trauben.

Der Herbst im Wienerwald ist besonders bunt – vor allem aufgrund der vielfältigen kulinarischen Veranstaltungen und Angebote zum Thema Wein. Wer Land und Leute bei regionalen Köstlichkeiten kennenlernen möchte: Der Weinherbst in der Region vor den Toren Wiens bietet vielfach Gelegenheit dazu. Worauf warten Sie noch? Die Zeit zum Genießen ist reif!

Die Tage werden kürzer. Die Natur zeigt sich in den prächtigsten Farben. Und der Wienerwald? In den Ortschaften rund um die Landeshauptstadt beginnt im Herbst eine ganz besondere Zeit. Eine Zeit, in der sich alles um abwechslungsreichen Weingenuss dreht. Von Ende August bis in den November hinein präsentieren Winzer der Region im Rahmen verschiedener Feste ihre erlesenen Tropfen. Wandern, verweilen, verkosten, genießen – Herz, was willst du mehr?

Besondere Herbstmomente rund um das Thema Wein

Wer außergewöhnliche Genussmomente in einmaligem Ambiente voll auskosten möchte, ist im Weinherbst in der Nähe von Wien genau richtig. Von Tagen der offenen Kellertüren über Weingartenwanderungen in der Thermenregion Wienerwald bis hin zur Jahrgangsverkostung im Weingut Klosterneuburg - die Region Wienerwald ist eine Top-Destination von Kennern und Liebhabern des kostbaren Beerensaftes.

An den ersten beiden September Wochenenden (03.-04. und 10.-11.09.2022) fand heuer als Auftakt in den Weinherbst die Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald statt. Zwischen Mödling und Bad Vöslau begeisterten rund 80 Winzer:innen mit Wein, Most, Sturm und Schmankerln aus dem Wienerwald ihre Gäste. 

Im facettenreichen Weinherbst im Wienerwald gibt es in den nächsten Wochen zahlreiche Veranstaltungen für Wein- und Genussliebhaber. 

Am 15. Oktober findet in Tattendorf der Walk around Tattendorf statt. Gehen Sie auf eine kulinarische Entdeckungstour zu 11 Tattendorfer Weinbaubetrieben und lernen Sie diese mit ihren kreativen Schmankerln kennen.

Von 15.-16. Oktober können Sie in Gumpoldskirchen beim Tag der offenen Kellertüre einen direkten Einblick in die Weinkeller der Weinbaubetriebe werfen und mehr als 150 ausgezeichnete Weine verkosten.

Am 6. November findet in Perchtoldsforf der berühmte Hütereinzug, Österreichs wohl größtes Erntedankfest, statt. 

Sie sehen: Edle Tropfen spielen im herbstlichen Wienerwald die genussvolle Hauptrolle. In den Nebenrollen glänzen herzliche Gastlichkeit und einzigartige Natur. Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über die Vinotheken im Wienerwald. Viele Weinbaubetriebe bieten auch direkt Abhof-Verkauf an und freuen sich auf Ihren Besuch.