Radeln 4 Family im Wienerwald: "Dinosaurier und Wasserwald" - Auf dem Triestingauradweg

Familienradroute von Leobersdorf bis Trumau

Merkliste aufrufen merken
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einstellungen aktualisieren
Vollbild
Höhenprofil

14,88 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 14,88 km
  • Aufstieg: 1 Hm
  • Abstieg: 61 Hm
  • Dauer: 1:00 h
  • Niedrigster Punkt: 199 m
  • Höchster Punkt: 260 m
Eigenschaften
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights
  • faunistische Highlights
  • Geheimtipp
  • barrierefrei

Details für: Radeln 4 Family im Wienerwald: "Dinosaurier und Wasserwald" - Auf dem Triestingauradweg

Kurzbeschreibung

Auf der Radeln 4 Family Tour zwischen Leobersdorf und Trumau entdecken „Radelbegeisterte“ Familien gleich zwei Erlebniswelten, die hier aufeinandertreffen. Eingebettet in ein naturbelassenes Kleinod, dem Auwaldgebiet entlang der Triesting, gibt es im Dumba Park richtig viel zu erleben! Auf zu einer spannenden Entdeckertour mit dem Radel zwischen „Wasserwald und Dinosauriern“! 

Beschreibung

Dinosaurier? Die gab es doch nur in der Uhrzeit! Nicht hier am Triestingauradweg!

Die Radstrecke führt entlang der Triesting und ist ein Geheimtipp für naturbegeisterte Familien. Vorbei an den alten Baumwollspinnereien, taucht man direkt in die geheimnisvolle Aulandschaft ein, die sich hier entlang der Triesting erhalten hat. Ein schützenswertes Naturparadies, das es genauer zu inspizieren gilt! Froschkonzerte, lauter Vogelsang und zahlreiche, teils seltene Wasserpflanzen inbegriffen. Ein besonders spannender Geheimtipp sind die vielen Wehre und Fischaufstiegshilfen, von welchen aus Kinder die Triesting ganz direkt auskundschaften können.
Weiterradeln zahlt sich aus, denn vom geheimnisvollen „Wasserwald“ führt der Triestingauradweg direkt zum Dumba Park in Tattendorf. Hier eröffnet sich Familien eine weitere Erlebniswelt mit 50 lebensgroßen Dinosaurieren, die es hier zu bewundern gibt! Gleich daneben bestaunt man das Flattern zauberhafter Riesenschmetterlinge in der Schmetterlingwelt Tattendorf. Bleibt genügend Zeit lohnt es sich eine Runde im Kletterpark Tattendorf zu machen. Hier kann man die riesigen Dinosaurier von oben aus bewundern!
... Zwischen Wasserwald und Dinosaurieren, eine Radtour voller tierischer Überraschungen!

 

Rastplätze:
Entlang des Radweges gibt es zahlreiche Spielplätze, die auch zum Rasten einladen. Besonders reizvoll sind aber die vielen "Platzerl" die sich bei den Brücken und am Ufer direkt an der Triesting für eine Pause anbieten. Pause machen, genießen und beobachten ist hier das Motto. 

 

Startpunkt der Tour

Leobersdorf

Zielpunkt der Tour

Trumau

Wegbeschreibung für: Radeln 4 Family im Wienerwald: "Dinosaurier und Wasserwald" - Auf dem Triestingauradweg

Von Leobersdorf aus geht es auf dem Thermenradweg Richtung Süden bis nach Schönau an der Triesting, wo man links auf den Triestingauradweg abbiegt! Diese Abzweigung und Start des Triestingauradweges ist gut gekennzeichnet. Dann geht es immer weiter auf dem Triestingauradweg bis nach Trumau. Von dort aus wieder zurück nach Leobersdorf. Die Strecke ist asphaltiert.

Der Triestingauradweg ist durchwegs beschildert, sowie auch der Abschnitt bei Leobersdorf der Thermenradweg! 

Diese Familienroutenempfehlung ist eine "Tour-Retour" Strecke und beliebig über den Thermenradweg bis nach Baden zum Beispiel oder über den Triestingauradweg verlängerbar. 

Anfahrt

Bis nach Leobersdorf Bahnhof - Parkplatz

Bis nach Tattendorf - Parkplatz Dumbak

Parken

Parkplatz Bahnhof Leobersdorf

Parkplatz Dumbapark

Parkplatz nach Brück beim Dumbapark - bei Triestingauradweg direkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn/ "Öffis":

* nach Leobersdorf: BHF Leobersdorf 

* nach Tattendorf: Aspangbahn Bahnhof Tattendorf 

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wienerwald
Letzte Aktualisierung: 20.05.2024

Kartenempfehlungen

Radfahren im Wienerwald _ https://www.wienerwald.info/prospekt-radfahren-im-wienerwald

Tipp des Autors

Ausflugsziele: 

* Schmetterlingwelt im Dumba Park
Dino Tattendorf im Dumba Park 
* Kletterpark im Dumba Park 
* Bahnhengolfclub Leobersdorf (NÖCard)
* Gläserne Burg in Ebreichsdorf (NÖCard)
* Schlosspark Laxenburg (NÖCard)
* Thermalstrandbad Baden (NÖCard)
* Funpark Sollenau
* Kottingbrunn auf der Spur
* Wasserspielplatz/ Schlosspark Bad Vöslau
* Thermalbad Bad Vöslau (NÖCard)

 

Einkehr: 
Eines der Highlights der Tour ist das Ausflugsziel der Dumba Park in Tattendorf, dort befindet sich auch das Erlebnisgasthaus Rahhoferbräu

Die Region rund um den Triestingauradweg ist typisch für seine Heurigenbetriebe. Unter "Ausgstecktis"erfahren Sie die aktuellen Öffnungszeiten der jeweiligen Betriebe in der nahen Umgebung. 

Wenn Sie zum Beispiel eine große Runde über den Triestingauradweg und Thermenradweg nach Laxenburg weiterradeln empfehlen wir unbedingt einen Besuch im Schlosspark Laxenburg und für eine Pause das Café Meierei im Schlosspark Laxenburg

 

Unterkünfte: 
* Schlafen im Holzfass "Schlaffass Tattendorf"

Spielplätze: 
Entlang des Radwegabschnittes befinden sich mehrere Spielplätze zum Pausemachen und austoben!

 

 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts