Teiche, Seen & Quellen

Kaiserbründl

Beschreibung

Versteckt in den Buchenblättern des Wienerwaldes nahe dem Gipfel des Kaiserbrunnbergs in Pressbaum liegt das beliebte Ausflugs- und Wanderziel – das „Kaiserbründl“.

Erreichen kann man das Kulturdenkmal vom Ort Pressbaum in einer Gehzeit von ca einer Stunde. Der Weg führt über schöne Waldwege und Wiesen, vorbei am Josef-Schöffeldenkmal- dem Retter des Wienerwaldes. Über eine Zufahrtstrasse geht es flotter.

Kaiserin Elisabeth unternahm gerne Wanderungen durch den Wienerwald. Am 23. April 1882 machte sie Rast bei der Quelle des Wienflusses dessen Wasser ihr so gut mundete, dass sie es für die Zubereitung Ihres Kaffees nach Schönbrunn bringen ließ. Seit damals heißt die majestätisch eingefasste Quelle „Kaiserbründl“. Geheimtipp: Wer aus dieser Quelle trinkt wird mit innerer Schönheit beschenkt!