Waldlehrpfade und Themenwanderwege

Spaziergänge in der Natur.

Erleben Sie diese besonderen Highlights in der Region Wienerwald. Von lehrreichen Themenwanderwegen bis hin zu genussreichen Touren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Spaziergänge in der Natur und botanische Highlights

Der Waldlehrpfad Berndorf Guglzipf ist eine Rundwanderung, die 14 informative Stationen absolviert. Neben den interessanten Tafeln bieten auch die verschiedenen Waldtypen und einige Ausblickspunkte Abwechslung. Nach der Rückkehr nach Berndorf bietet sich der Besuch des berühmten Krupp-Stadt Museums, der Margarethenkirche oder der Berndorfer Stilklassen an.

Ein besonderes botanisches Highlight ist der Elsbeerweg zur Gföhlberghütte. Dieser aussichtsreiche Weg bietet wunderschöne Ausblicke und führt an den berühmten freistehenden und großkronigen Elsbeerbäumen vorbei. Die Elsbeere, die im Wienerwald wächst, hat eine über 200 Jahre andauernde Tradition.

Regenerationspfad im Biosphärenpark Wienerwald

Um die positive Wirkung des Waldes zu nutzen und Wald und Natur als Lebensbereicherung zu erfahren, wurde im Biosphärenpark Wienerwald ein spezieller Pfad entwickelt, der in einer begleiteten Führung begangen werden kann. Als Teilnehmer der Führung in einer Kleingruppe begeben Sie sich auf eine leicht begehbare, rund 2 km lange Wegstrecke. Im Wechselspiel mit anregenden Elementen aus der Waldpädagogik erfahren Sie Möglichkeiten, Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Blicken sie von ihrem Platz im Wald auf das kleine Biotop und hören dabei Anregungen zum Thema Zeit. Kosten Sie die Momente auf den Holzliegen aus und verinnerlichen Sie sich, was sie im Leben genießen können.

Zum Festhalten der Impressionen steht Ihnen ein begleitendes Skriptum zur Verfügung, das durch Ihre Notizen zum persönlichen Leitfaden wird, der Ihnen künftig beim Genießen des Alltags helfen soll.

Dauer: rund 3,5 bis 4 Stunden (je nach Teilnehmeranzahl, max. 6 Personen)
Zeitraum: April bis Oktober

Hier geht es zum Angebot:

Regenerationspfad