WienerWaldSein

WienerWaldSein

Einatmen, ausatmen, ankommen im Waldmoment

Tauchen Sie ein in die inspirierende Welt des Wienerwaldes und spüren Sie nachhaltige Erholung durch die Kraft der Natur! So wird Waldbaden zum Genuss.

Der Lebensraum Wienerwald vermittelt die Erfahrung wohltuender Ruhe und inspirierender Kraft zugleich. Inmitten der grünen Baumvielfalt werden beim achtsamen Spaziergang über kühle Erde und duftenden Waldboden die Sinne stimuliert und neue Energien geweckt. 
Eine Kooperation der Österreichischen Bundesforste und des Biosphärenparks Wienerwald Management macht die traumhafte Naturkulisse als erholsamen Rückzugsort zugänglich – ideal, um zur Ruhe zu kommen und in die stimulierenden Waldwelten einzutauchen …

Waldbaden im Wienerwald

Das geführte WienerWaldSein Naturerlebnis im unberührten Laubmischwald vor den Toren Wiens vermittelt wohltuende Entschleunigung und stärkt die Verbindung zwischen Mensch und Natur. Geleitet wird das exklusive Waldbaden von erfahrenen Naturvermittler*innen. Sie führen durch das Programm und intensivieren die erholsame Wirkung der Bäume durch gezielte Achtsamkeits- und Entspannungsübungen.

Im Einklang mit der Natur

Beim Wandern entlang der idyllischen Forst- und Waldwanderwege wird deutlich, wie viel die Natur uns geben kann: Erholung, Entschleunigung und Inspiration durch Achtsamkeit, neben der Herstellung von nachhaltigen Lebensmittelprodukten. Der Wald wird als wertvoller, schützenswerter Lebensraum wahrgenommen.

Warum Waldbaden?

Das Erlebnis WienerWaldSein bezieht seinen wohltuenden Effekt ganz und gar aus der Natur. In Anlehnung an das Gesundheitskonzept von Waldbadetrainerin Magistra Bianca Forstik erleben Sie die intensive Verbindung zum erdenden Rhythmus fernab von Lärm und Trubel – inmitten des tiefgrünen Waldes. Innere Ruhe, Entspannung und Gelassenheit dringen wieder ins Bewusstsein: Sie finden zurück zu sich selbst, atmen die wohltuend frische Waldluft und regenerieren. Damit hat das Waldbaden einen ausgeprägten gesundheitsfördernden Effekt.

Außerdem dient der Wienerwald seit jeher als Inspirationsquelle: Das sanfte Rascheln der Blätter, der weiche Erdboden und die prächtigen Farben des Waldes haben einst schon große Dichter und Denker zu faszinierenden Werken inspiriert – unter anderem Adalbert Stifter, Beethoven und Franz Schubert. Der ideale Ort also, um den Geist schweifen und die Kreativität fließen zu lassen.

Das WienerWaldSein Waldbadeerlebnis im Überblick

Lassen Sie das einzigartige Naturambiente des Wienerwaldes auf sich wirken, während Sie sich beim WienerWaldSein erholen und durch bewusste Entschleunigung Muße und Inspiration finden! Was Sie sonst noch wissen müssen? Wir haben weitere Informationen für Sie zusammengefasst:

Startort und Dauer: Das WienerWaldSein Waldbadeerlebnis beginnt direkt bei dem von Ihnen ausgewählten Hotel (Berghotel Tulbingerkogel, Schlosspark Mauerbach, Hotel Krainerhütte) und dauert insgesamt 2 Stunden.

Inkludierte Leistungen: geführte Waldwanderung mit erfahrenen Naturvermittler*innen & ausgewählte Goodies.

Empfohlenes Equipment:

  • festes Schuhwerk
  • witterungsabhängig passende Kleidung
  • Insekten-/Zeckenschutz
  • Sonnenschutz
  • Getränk für unterwegs
  • ggf. Sitzunterlage

Weitere Informationen:

  • Das Mitführen von Haustieren ist leider nicht gestattet
  • Die Teilnahme erfolgt ausnahmslos auf eigene Gefahr
  • Den Anweisungen der Naturvermittler ist unbedingt Folge zu leisten
  • Im Falle von akutem Schlechtwetter behalten wir uns das Recht vor die Tour/en abzusagen.
  • Die Tour ist nur bedingt für Kinder und Jugendliche geeignet. Unsere Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Buchbarkeit & Verfügbarkeit:

Buchung Führung WienerWaldSein inkl. Übernachtung in unseren Partnerhotels:

Die Führungen können im Zeitraum April - November auch für Gruppen (mit bis zu 15 Personen) angefragt werden. Hier geht´s zum Folder.