Ausflugstipps im Winter

Wer abseits des Adventtrubels zur Ruhe kommen möchte, kommt im Wienerwald auf seine Kosten.

Wer abseits der Vorweihnachtszeit Besinnliches erleben möchte, besucht Stifte, Klöster und Kulturdenkmäler oder erlebt Historisches sowie moderne Kunst in Museen und Ausstellungen.

Ebenso bietet sich eine entspannende Winterwanderung entlang der Spazier- und Wanderwege durch den Biosphärenpark Wienerwald oder zur gemütlichen Hütte, um im Anschluss den Hang hinunterzurodeln.

Für alle Kulturfreunde bieten die zahlreichen Theater, Kulturzentren und Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm von Konzerten, Lesungen, Theater bis hin zu Kabarettvorstellungen.

Winter-Tipps im Wienerwald

Gemütliche Schlittenpartie
Unternehmen Sie zuerst eine verschneite Wandertour von Gumpoldskirchen ausgehend durch die Weingärten und einem kleinen Waldstück zum Schutzhaus Anninger, bevor Sie dann zügig bis nach Mödling rutschen. Eine gemächliche Rodelpartie (auch für Kinder geeignet) im Nahgebiet von Wien gibt es am Peilstein, inkl. Einkehrmöglichkeit am Gipfel.

Genuss für die gesamte Familie: Einkehr
Nach einer Winterwanderung zur Rudolf Proksch Hütte lässt es sich dort gemütlich einkehren und genießen. Bitte die Winter-Öffnungszeiten beachten!

Mit den Lamas durch die Winterlandschaft
Trommeln Sie Ihre Freunde zusammen und vereinbaren Sie eine Winterwanderung mit der Lama Lady.

Auf geht's!