Freigut Thallern, © Niederösterreich Werbung/ Martin Matula

Klöster Kaiser Künstler Tour

zum Reiseplaner hinzufügen

Diese 60 km lange sehr abwechslungsreiche Strecke beschreibt was den Wienerwald als Sitz für Klöster, die Kaiserfamilie und Künstler ausmachte.

Die besondere Highlight-Radroute eignet sich besonders mit einem „Trekking-E-Bike“ oder „E-Mountainbike“. Durchwegs sorgen zahlreiche Heurigen, radfreundliche Gastgeber, sowie für den Wienerwald typische Wirtshäuser für genussvolle Stopps!

Der Wienerwald hat lange Tradition als Sommerfrische-Region: Schon im Biedermeier lockten hier die warmen Wasser der Heilquellen, der gute Wein und die wildromantischen Wälder vor allem Künstler, Adelige und die Kaiserfamilie in diese so besondere Region.

Bei einer Tour auf der Klöster Kaiser Künstler Tour radelt man entlang von Flüssen, durch das romantische Helenental, erlebt den typischen Laubwald und kann den Blick in die weiten Wiesen des Wienerwaldes genießen. An der Strecke finden sich zahlreiche Zeitzeugen und Ausflugsziele, wie die Römertherme Baden, das Stift Heiligenkreuz, der Naturpark Sparbach oder der Schlosspark Laxenburg und vieles mehr. Beeindruckend ist auch der Blick auf die Riedenlandschaft mit den ganz besonderen Weinlagen im Abschnitt auf dem Thermenradweg. Zahlreiche geschichtsträchtige Plätze und typische Heurigen laden zu genussvollen Pausen ein.

Lernen Sie den Wienerwald auf dieser ganz besonderen Highlight-Radtour kennen und erleben hautnah was den Wienerwald als Sitz für Klöster, der Kaiserfamilie und für Künstler so besonders machte!

Highlights: